Ab 27. Mai im Salzgeber Club

Bambi

ein Film von Sébastien Lifshitz

Frankreich 2013, 58 Minuten, französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

FSK 12

Als doppel DVD mit die Unsichtbaren erhältlich

Bambi

In „Bambi“ erzählt Sébastien Lifshitz die Geschichte von Marie-Pierre Pruvot, die es niemals akzeptiert hat, als Mann geboren worden zu sein, und die ihr Leben, zunächst als Kabarettstar, später als Lehrerin, nach ihren eigenen Idealen lebt.

„Bambi“ erhielt den „Teddy Award“ der Berlinale als bester Dokumentarfilm. Ein wichtigs Dokument des nicht-heterosexuellen Selbstbewusstseins – und vor allem großes Kino!

Trailer